Diese Website verwendet Cookies. Mit dem Verbleib auf unserer Webseite, erteilen Sie Ihr Einverständnis
zur Verwendung von Cookies.

Neue Songs und Tools

Es ist geschafft ... 3 Songs sind im Kasten.

Wir haben uns viele Stunden im Studio bemüht um 3 neue Songs zum Dauerschleife hören aufzunehmen.

Der erste der 3 neuen Lieder ist auch schon unter dem Link Videos zu sehen und zu hören.

Wir sind auch dabei ein paar nützliche Tools für euch zu produzieren, aber lasst euch da einmal überraschen.

Natürlich werden die Songs auf eine CD gepresst und stehen dann zum Hören bereit.

So long and keep Country!

Country Music Festival 2015

CMF 2015 ...

Nicht möglich haben wir gedacht ... Nicht in diesem Leben haben wir gedacht ... Unwahrscheinlich haben wir gedacht ...

Nach unserem 3. Platz beim Country Music Award (CMA) 2014 bekamen wir nun eine Anfrage, ob wir auch auf dem Country Music Festival 2015 in Pullman City spielen würden.

Am 19. Juli 2015 von 11:00 - 13:30 Uhr spielen wir nirgends anders als auf der Mainstreet in Pullman City beim Country Music Festival.

Wir freuen uns sehr über diesen Auftritt und erneut in Pullman City spielen zu können.

Jeder Besuch bisher war ein Highlight für uns und auch dieses Mal wird es bestimmt unbeschreiblich.

So long and Keep Country

Erste Radioausstrahlung

Samstag der 29.11.2014

Nach unserem Konzert in Pullman City kam ein Mann auf uns zu und fragte nach Aufnahmen von uns.

Völlig unerwartet und unvorbereitet standen wir da und überlegten was er denn mit Aufnahmen von uns möchte?!
"Oh nein das tut uns leid, wir haben leider keine Aufnahmen dabei, wir können Ihnen aber eine CD per Post zukommen lassen!"

Puhhh nochmal gerettet ... denn nun kam der Grund seiner Frage.
Ich mache eine Radiosendung - "Country Time" bei Radio Euroherz (UKW 88.0, http://www.euroherz.de/team/dr-siegfried-schulze/) - ... Es war kein anderer als "Mr. Country Time" Doc Schulze.

Wow ... was für eine Ehre, er möchte unsere Songs in seinem Sender spielen.

Die CD kam am 28.11.2014 bei ihm an und am Samstag wurde schon unser erster Song gespielt - "I love this Bar"

Das erste Mal im Radio ... Unplucked mit "I love this Bar" ... unglaublich

Vielen Dank an Doc Schulze, der uns das ermöglicht hat.

Bis dahin Keep Country

Bonanza Saloon

Ein schöner Abend in kleiner Runde. Unser erster internationaler Auftritt war leider nicht so reich besucht wie wir es uns gewünscht haben. Aber es hat uns großen Spaß gemacht für alle die da waren Musik zu machen und Bekannte Gesichter zu sehen, die uns schon in Pullman City begegnet sind. Eine tolle Location ist der Bonanza Saloon in Amlikon-Bissegg (www.Bonanza.ch)
 

Country Music Award 2014

Freitag der 14. November 2014

Wir setzen uns schon früh ins Auto um nach Eging am See zu fahren. Wohin wir genau wollen?

Pullman City

Wie jedes Jahr findet wieder der Country Music Award statt und wir sind zum zweiten Mal dabei.

Und hierbei haben wir nur ein Ziel: Spaß haben und die Leute mit unserer Musik zu erfreuen.

Angekommen und unsere Hütte bezogen konnten wir auch gleich die Instrumente zur Lagerfeuermusik aus den Taschen holen.

Die Lagerfeuermusik verlagerte sich mit zunehmender Kälte in die Hudson Bay Bar wo wir noch bis in die Nacht hinein mit und für alle anwesenden Musik machten.

Ein gelungener Anfang und viele der Zuhörer wollten uns am Samstag bei unserem offiziellen Auftritt unterstützen ... Wir waren gespannt.

 

Samstag der 15. November 2014

Der Tag des Konzertes begann mit einem ausgiebigen Frühstück im Scarlett's zumindest für einen Teil von uns.

Ein paar kleine Proben über den Tag verteilt, da die Stimme vom Vorabend doch schon ein wenig beanprucht wurde. Doch das sollte später keine Ausrede sein und wir schonten uns den Tag über so gut es ging.

Um 21:30 Uhr konnten wir mit dem Soundcheck und Aufbau beginnen. Es war wie beim Reifenwechsel bei der Formel 1. Soundcheck in Rekordzeit. Was soll man sagen, der Tontechniker beherrschte sein Handwerk wie kein Zweiter.

Cajon und Gitarre standen nun also bereit, wir konnten sobald unsere halbe Stunde begann sofort loslegen. Als wir angekündigt wurden gab es schon keine Sitzplätze mehr und die Leute standen in jedem Gang verteilt um uns zuzuhören.

Es war ein tolles Gefühl und wir begannen im Bison Saloon mit einem neuen Countrysong "American Kids - Kenny Chesney" . Der Rhythmus dieses Songs brachte die Leute auf unsere Seite. Nicht nur sie waren gefesselt, auch wir waren gefesselt. Ein so tolles Publikum, diese Stimmung und die Freude die bei uns ankam war überwältigend und der Spaß begann.

Knapp eine halbe Stunde und 9 Songs später kamen wir zu unserem letzten Stück "Wake me up - Avicii" und in den Gängen wurde getanzt.

Zugaben wurden gefordert, doch der Award ist ein Wettbewerb und es gibt für alle die gleichen Konditionen, somit war unser Auftritt zu Ende und auch die Stimme war nun angekratzt.

Genau wie im Jahr zuvor hatten wir riesigen Spaß und ein tolles Publikum. Doch die Konkurrenz war stark und so rechneten wir nicht mit einer Platzierung auf dem Treppchen.

 

Sonntag der 16. November 2014

Was für ein Tag war das gestern und war das alles real? Es war wie ein Traum doch unsere Nachbarn kamen zu uns und haben uns noch einmal für den tollen Auftritt gratuliert.

Nach einem erneuten ausgiebigen Frühstück im Scarletts 's machten wir uns auf die Heimreise obwohl am Abend die Siegerehrung um 20:00 Uhr gewesen wäre.

 

Montag der 17. November 2014

Ohne besonders viel zu erwarten gingen wir auf die Homepage von Pullman City und schauten nach den Ergebnissen des CMA.

Solo Juke West, Jeffrey Backus, ...

New Country ...

Trio ...

Duo: Soulfire, Backus & Cole, Unplucked

Unplucked ...  wir standen auf der Liste der Gewinner

Unglaublich ... wir haben in der Kategorie Duo den dritten Platz gemacht.

Und das nur wegen der zahlreichen Unterstützung von unseren Liebsten und allen anderen die den Abend so unvergesslich gemacht haben.

 

Vielen Dank an alle die dabei waren. Wir freuen uns schon auf den CMA 2015.